Gerhard P. Hirsch
42349 Wuppertal-Cronenberg
Neuenhaus 14
Deutschland
Telefax: (0202) 47 22 92
Gerhard P. Hirsch
Home
Übersicht
Kontakt / Impressum
Bestellen

Yuasa

Wiederaufladbare wartungsfreie Blei-Akkumulatoren »Multipower«, »Panasonic« und »Yuasa«
für unterbrechungsfreie Stromversorgung und andere Anwendungen

Panasonic CTM

Hier: Alkaline- Lithium- Foto- Batterien in Markenqualität
Hier: Knopfzellen-Batterien und Knopfzellen-Fassungen in Markenqualität
Hier: »Ansmann« Ladegeräte für Bleiakkumulatoren und Ladegeräte für Standard-Akkumulatoren in Markenqualität zu günstigen Preisen

Achtung: Aufgrund der Schwankungen des Bleipreises sind kurzfristige Schwankungen der Batteriepreise möglich.
Hier zeigen wir eine Auswahl aus unserem Angebot. Nicht aufgelistete Typen fragen Sie bitte an.

Yuasa NP Akku
größeres Bild (22k)

Panasonic

Wartungsfreie Blei-Kalzium-Akkus 12 Volt »Panasonic« oder »Yuasa«
für allgemeine Anwendungen und unterbrechungsfreie Stromversorgung

incl. 19% Mehrwertsteuer
€ (Euro):

ohne Mehrwertsteuer
€ (Euro):

NP 0,8-12

Blei-Akku 12 Volt, 0,8Ah

11,19

9,40

NP 1,2-12

Blei-Akku 12 Volt, 1,2Ah, VdS-Zulassung

12,14

10,20

NP 2,0-12

Blei-Akku 12 Volt, 2,0Ah, flach

15,35

12,90

NP 2,3-12

Blei-Akku 12 Volt, 2,3Ah, VdS-Zulassung
(Ersetzt den Typ NP 1,9-12 und NP 2,1-12)

15,35

12,90

NP 4,0-12

Blei-Akku 12 Volt, 4,0Ah

20,23

17,00

NP 7-12

Blei-Akku 12 Volt, 7Ah, VdS-Zulassung
(z.B. für Xanto S1000)(baugleich mit: APC RBC2 )

19,52

16,40

LC-R127R2PG
Panasonic

Blei-Akku 12 Volt, 7,2Ah, VdS-Zulassung
(z.B. für Xanto S1000)(baugleich mit: APC RBC2 )

21,42

18,00

NP 12-12

Blei-Akku 12 Volt, 12Ah, VdS-Zulassung
(z.B. für APC 1000)

37,37

31,40

LC-RA1212PG1
Panasonic

Blei-Akku 12 Volt, 12Ah, VdS-Zulassung
(z.B. für APC 1000)

48,55

40,80

NP 17-12 I

Blei-Akku 12 Volt, 17Ah, VdS-Zulassung
(z.B. für Akku-Pack RBC7-BD1)

52,96

44,50

NP 24-12 I

Blei-Akku 12 Volt, 24Ah, VdS-Zulassung

79,43

66,75

NP 38-12 I

Blei-Akku 12 Volt, 38Ah, VdS-Zulassung

116,62

98,00

NP 65-12 I

Blei-Akku 12 Volt, 65Ah, VdS-Zulassung

196,35

165,00

Yuasa NPC Akku
größeres Bild (13k)

Blei-Kalzium-Akkus »Panasonic« oder »Yuasa«
für Zyklenbetrieb
(Golfwagen, Rasenmäher, Transportsysteme)

Bedienungsanleitung für wartungsfreie Blei-Kalzium-Akkumulatoren als pdf-Datei

incl. 19% Mehrwertsteuer
€ (Euro):

ohne Mehrwertsteuer
€ (Euro):

LC-CA1212P1
Panasonic

Blei-Akku 12 Volt, 12Ah
für Zyklenbetrieb

56,76

47,70

NPC 17-12
Yuasa

Blei-Akku 12 Volt, 17Ah: Produktion eingestellt. Bei uns ersetzt durch: MultiPower MP22-12C
für Zyklenbetrieb. Ersatz: Panasonic LC-XC1222 oder MultiPower MP22-12C.

-

-

LC-XC1222
Panasonic

Blei-Akku 12 Volt, 22Ah
für Zyklenbetrieb. Gute Qualität. Kann anstelle der Yuasa NPC 17-12 eingebaut werden.

80,56

67,70

NPC 24-12
Yuasa

Blei-Akku 12 Volt, 24Ah: Produktion eingestellt. Bei uns ersetzt durch: MultiPower MP26-12C
für Zyklenbetrieb

-

-

MP26-12C
Multipower

Blei-Akku 12 Volt, 26Ah
für Zyklenbetrieb. Gute Qualität. Kann anstelle der Yuasa NPC 24-12 eingebaut werden.

69,85

58,70

LC-XC1228
Panasonic

Blei-Akku 12 Volt, 28Ah
für Zyklenbetrieb. Gute Qualität. Kann anstelle der Yuasa NPC 24-12 eingebaut werden.

125,19

105,20

NPC 38-12
Yuasa

Blei-Akku 12 Volt, 38Ah
für Zyklenbetrieb

173,15

145,50

Yuasa NP 6 Volt
größeres Bild (21k)

Panasonic
größeres Bild (21k)

Blei-Kalzium-Akkus 6 Volt »Panasonic« oder »Yuasa«
für allgemeine Anwendungen und unterbrechungsfreie Stromversorgung

Bedienungsanleitung für wartungsfreie Blei-Kalzium-Akkumulatoren als pdf-Datei

incl. 19% Mehrwertsteuer
€ (Euro):

ohne Mehrwertsteuer
€ (Euro):

NP 1,2-6

Blei-Akku 6 Volt, 1,2Ah

10,95

9,20

NP 3-6

Blei-Akku 6 Volt, 3Ah

16,66

14,00

NP 4-6

Blei-Akku 6 Volt, 4Ah
(auch für Peg-Perego Spielzeug - Kinder-Fahrzeuge/Motorrad)

10,59

8,90

NP 7-6

Blei-Akku 6 Volt, 7Ah
Für APC Batteriepack “RBC34” - 4 Stück erforderlich
Auch für Peg-Perego Spielzeug - Kinder-Fahrzeuge/Motorrad

22,85

19,20

NP 12-6

Blei-Akku 6 Volt, 12Ah, VdS-Zulassung
Für APC Batteriepack “RBC3” - 2 Stück erforderlich.
Auch für Peg-Perego Spielzeug - Kinder-Fahrzeuge/Motorrad

25,23

21,20

LC-R0612P1
Panasonic

Blei-Akku 6 Volt, 12Ah, VdS-Zulassung
Für APC Batteriepack “RBC3” - 2 Stück erforderlich.
Auch für Peg-Perego Spielzeug - Kinder-Fahrzeuge/Motorrad

23,80

20,00


Batterie-Type - Abmessungen - Gewicht

L (mm)

B (mm)

H1 (mm)

Layout

Kontakt

Gewicht (kg)

NP 0,8-12

96

25

61,5

6

E

0,35

NP 1,2-12

97

48

54,5

3

A

0,57

NP 2,0-12

150

20

89

7

B

0,80

NP 2,3-12 ( wie NP 2,1-12)

178

34

64

1

A

0,83

NP 4-12

90

70

106

1

A

1,70

NP 7-12

151

65

97,5

4

A

2,65

NP 12-12

151

98

97,5

4

D

4,09

LC-RA1212PG1 (Panasonic)

151

101,5

94

4

D

4,00

NP 17-12 i

181

76

167

2

E

5,97

NP 24-12 i

166

175

125

2

C

8,92

NP 38-12 i

197

165

170

2

C

13,93

NP 65-12 i

350

166

174

2

C

22,82

NPC 17-12

179

76

167

2

E

6,10

LC-XC1222 (Panasonic)

181

76

167

2

E

6,50

NPC 24-12

166

175

125,2

2

E

9,50

CTC 26-12 (CTM)

165

175

125

2

E

9,50

YC 33-12

195

129

179

*

C

11,25

CTC 33-12 (CTM)

195

130

160

2

E

10,9

NPC 38-12

197

165

170

2

C

14,50

NP 1,2-6

97

25

54,5

1

A

0,31

NP 3-6

134

34

64

1

A

0,70

NP 4-6

70

47

105,5

5

A

0,85

NP 7-6

151

34

97,5

1

A

1,35

NP 12-6

151

50

97,5

1

D

2,05

LC-R0612P1 (Panasonic)

151

50

100

1

D

2,00

Höhe über den Polen
A=Flachkontakt 4,8mm
B=Flachkontakt 4,8mm
C=Flachpolanschluss M5 (NP24-12, NP38-12) bzw. M6 (NP 65-12, YC33-12)
D=Flachkontakt 6,3mm
E=Schraubanschluss M5
I=JST No. VHR-2N (Terminal)
Einsatz NP:
Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Notlichtsysteme, Feuer- und Sicherheitssysteme, Medizinische Geräte, Photovoltaische Anlagen, Steuer- und Regelungssysteme, Geophysikalische Geräte, Marine Ausrüstungen
Einsatz CTC, NPC, YC:
Batteriebetriebene Golfwagen, Trolleys, Rollstühle, Rasenmäher, automatisierte Transportsysteme
Eigenschaften:
- wieder aufladbar mit speziellen Ladegeräten "für wartungsfreie Bleiakkumulatoren" - wartungsfreier Betrieb - ventilgeregelte Konstruktion - Elektrolyt in Glasfaserflies gebunden (AGM-Technologie) - schlag- und bruchfestes Gehäuse, schwer entflammbar gem. UL 94 HB - Betrieb in Seitenlage dauerhaft, auf dem Kopf stehend nur während des Entladevorganges möglich - sehr gute Ladeeffizienz - gute Zyklenfestigkeit, bis zu 1000 Lade- / Entlade-Zyklen - hohe Erholungsfähigkeit - 5 Jahre Nutzungserwartung im Pufferbetrieb - korrosionsbeständige Hochleistungsplatten aus Blei-Zinn-Kalzium-Legierung - gute Hochstromeigenschaften - Akkus der Serie NPC zeigen eine wesentlich verbesserte Zyklenfestigkeit. Gebrauchsdauererwartung von 250 - 300 Entladezyklen nach DIN
CTC-Akkumulatoren:
Absolut wartungsfreie, verschlossene Batterie mit in Gel festgelegter Schwefelsäure. Korrosionsbeständige Hochleistungsgitterplatte mit Blei-Kalzium-Legierung. Gebrauchsdauererwartung von 300 - 400 Entladezyklen nach DIN
Lademethoden:
Bitte alle Akkumulatoren aufladen vor der 1. Benutzung.
NP-Serie - Pufferbetrieb: ohne Strombegrenzung, konstante Ladespannung: 2,275 V / Zelle bei 20 °C - Zyklenbetrieb: maximaler Ladestrom 0,25 CA, Ladespannung: 2,45 bis 2,5 V / Zelle, Ladezeit 20 h max.
NPC-Serie - Zyklenbetrieb: Es wird Konstantspannungsladen mit 2,45 V / Zelle empfohlen, max. 0,25 CA. (Nicht länger als 20 h mit Anfangsladestrom von 0,1 bis 0,25 CA laden.)
Autobatterien-Ladegeräte liefern eine zu hohe Ladespannung - sie sind nicht geeignet für geschlossene Blei-Akkumulatoren!
Nutzungserwartung:
Die Länge der Nutzungsdauer wird durch die Anzahl der Entladezyklen, die Entladeintensität, die Umgebungstemperatur und die Ladespannung unmittelbar beeinflusst. Diagramm 1
Tip: Um die optimale Nutzungsdauer zu erzielen, den Bleiakkumulator nach jeder Benutzung wieder vollständig aufladen. Nicht benutzte Akkumulatoren alle 3 bis 6 Monate aufladen. Bleiakkumulatoren möglichst niemals tiefentladen. So erreichen Sie das beste Ergebnis und die längste Nutzungsdauer!
Zyklusbetrieb:
Bei zyklischem Betrieb wird die Nutzungsdauer einer Batterie von der umgebenden Betriebstemperatur, sowie der Art und Weise der Wiederaufladung beeinflusst. Wichtigster Faktor ist die Entladeintensität.
Für die Verwendung an Elektro-Antrieben (Rollstühle, Mobile) stehen NPC-Typen auf Wunsch zur Verfügung!
Pufferbetrieb:
NP-Batterien sind auf einen Reserve- (Puffer-) Betrieb von ca. 5 Jahren unter normalen Betriebsbedingungen (Pufferladespannung 2,25 ... 2,3 V / Zelle, TU = 20 °C) ausgelegt.
Für Nutzungserwartungen von ca. 10 Jahren stehen Typen der Baureihe "NPL" zur Verfügung. Bitte fragen Sie uns!
Die in einer NP-Batterie bei normalem Pufferbetrieb erzeugten Gase werden kontinuierlich in den Minusplatten rekombiniert und kehren zum Wassergehalt des Elektrolyts zurück; daher geht keine elektrische Kapazität durch "Austrocknen" des Elektrolyts verloren.
Tiefenentladung:
Die gestrichelte Linie in nebenstehendem Diagramm 2 zeigt die niedrigste für NP-Batterien empfohlene Spannung unter Last (Abschaltspannung) bei verschiedenen Entladeraten. Bleisäurebatterien werden im allgemeinen hinsichtlich ihrer Kapazität und Lebensdauer beschädigt, wenn sie bis unter die empfohlenen Abschaltspannungen entladen werden. Wird z. B. eine Bleisäurebatterie auf Null (0) Volt entladen und über einen längeren Zeitraum im Leerlauf oder Ruhestrom stehen gelassen, kommt es zu einer ernsthaften Sulfatation. In extremen Fällen lässt sich die Batterie nicht wieder aufladen. Yuasa NP-Batterien sind jedoch so konzipiert, dass sie eine Tiefenentladung aushalten und unter normalen Ladebedingungen wieder die volle Kapazität erreichen.
Recycling:
Alle verbrauchten Blei-Akkus müssen zur umweltgerechten Wiederaufbereitung / Entsorgung gegeben werden. Verbrauchte Akkus nicht über den Hausmüll entsorgen!
Zulassungen:
NP 12-6, NP7-12, NP12-12, NP17-12, NP24-12, NP38-12, NP65-12: VdS (Verband der Schadenversicherer)
Approbationen:
UR U 924, Blatt MH 12970
VDE v 107 (Nutzung in medizinischen Räumen)
VDE v 108 (Sicherheitsbeleuchtung)
VDE v 0510/Teil 2 (gasungsarm)
VDE v 0833/Teil 1 (Gefahren-Meldeanlage)
Qualitätssicherung:
ISO9002 in der Fertigung, IEC1056, DIN 43534, IATA (Regel A67)

Wir führen ausschliesslich Akkumulatoren / Batterien der Markenhersteller Multipower, Panasonic und Yuasa - unsere zufriedenen Kunden sind die beste Reklame.
Haben Sie weitere Fragen oder suchen Sie andere Typen? Sie benötigen technische Daten und Abmessungen? Dann senden Sie uns eine e-mail oder ein Telefax.
Recycling Recycling Jeder Verbraucher ist nach der deutschen Batterieverordnung gesetzlich zur Rückgabe aller ge- und verbrauchten Batterien bzw. Akkus verpflichtet. Eine Entsorgung über den Hausmüll ist verboten. Alte Batterien und Akkus können unentgeltlich bei den öffentlichen Sammelstellen der Gemeinde, bei uns oder überall dort abgegeben werden, wo Batterien und Akkus der betreffenden Art verkauft werden. Sie können von uns gekaufte Batterien auch nach Gebrauch an unsere Adresse zurücksenden.
Unsere Preise beinhalten die Rücknahme-Gebühren nach Batterie-Verordnung (BattV). Weitere Informationen: www.grs-batterien.de.
Die Preise beinhalten die Verpackung.
Bitte fragen Sie grössere Mengen an; wir bieten interessante Wiederverkäuferpreise!

[Home] [Übersicht] [Kontakt / Impressum] [Bestellen]

© 2000-2017 Gerhard P. Hirsch, 23. Mai. 2017